PHKongress 210x210 webDie EOR – EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz e. V. lädt am 18.06.2019 zum 5. Passivhauskongress in der Handwerkskammer Trier ein. Erwartet werden in diesem Jahr an die 80 Teilnehmer aus Planungsbüros, Verbänden, Kommunen und der Wissenschaft. Der Passivhauskongress wird alle zwei Jahre bei einem EOR-Partner in Rheinland-Pfalz veranstaltet.

 

In diesem Jahr ist der Untertitel des Kongresses der Schwerpunkt NZEB – Nearly Zero-Energy Building. Zusätzlich wird das Thema „Klimafolgen“ beleuchtet und es folgen Ausführungen zum Passivhausstandard am Beispiel des neuen Bildungszentrums der Handwerkskammer Trier. Hier ist auch eine Besichtigung im Rahmen der Mittagspause möglich.

Auch Pro Passivhaus ist beim 5. Passivhauskongress Rheinland-Pfalz mit dabei: Vorstandsmitglied Wenzel von Fragstein, Inhaber des Ingenieurbüros von Fragstein hält einen Vortrag zum Thema „Hoch hinaus! Mehrgeschossige Holzbauten aus Sicht der Tragwerksplanung“. Weitere Vorträge beschäftigen sich u. a. mit dem Sommerkomfort im Passivhaus oder dem Luxemburgischen Weg zum Niedrigstenergiehaus. Hier geht es zu Programm und Anmeldung:

https://eor.de/index.php/termine/passivhauskongress