proclima klBauphysik- unsteranschlüssen und eine Übersicht zur kompletten Abdichtung der Gebäudehülle: Das bietet das neue „WISSEN 2018/19“.

Damit sich Verarbeiter, Planer und Architekten im mehr als 400 Seiten starken WISSEN mühelos zurechtfinden, haben seine Macher der neuen Ausgabe eine konsequent vereinfachte Struktur spendiert. Die Informationen rund um Bauphysik, pro clima-Systeme und -Produkte sind jetzt praxisgerecht nach Anwendungsgebieten sortiert. Dadurch gelangt man einfach und zügig zu den für die konkrete Fragestellung wesentlichen Inhalten.


Neue Bauphysik-Studie

Bauingenieur Michael Förster, der die pro clima Anwendungstechnik leitet, sagt: „Uns ist schon immer wichtig gewesen unser Wissen zu Bauphysik zu teilen. Denn bauschadensfreie Gebäude können nur geplant und verarbeitet werden, wenn alle wissen, wie wichtig die korrekte Verarbeitung der Luftdichtung innen und Winddichtung außen ist. Im WISSEN haben wir dazu die Studie zur Bauschadensfreiheit grundlegend überarbeitet. Sie zeigt: Die richtige Wahl von Konstruktion und Schichtenfolge hat einen entscheidenden Einfluss auf die Bauteilsicherheit. Wer sich vorher Gedanken über das Bauteil bzw. die Einwirkungen und das Luftdichheitskonzept macht, kann Bauschäden problemlos vermeiden.“

Das Planungs- und Sanierungshandbuch kann ab sofort kostenfrei bestellt werden:

Per Telefon: 0 62 02 – 27 82.0Per Fax: 0 62 02 – 27 82.21Per Formular: https://de.proclima.com/service/wissenPer E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!