Ein Passivhaus baut man nicht einfach so! Die zeitaufwendige Passivhausplanung erfordert viel Know-how und besondere Sorgfalt. Die verwendeten Bauteile sind sehr hochwertig und unterlaufen in der Regel einen aufwendigen Zertifizierungsprozess. Auf der Baustelle greifen die Gewerke in besonderem Maße ineinander. Im Ergebnis überzeugt das Passivhaus durch eine ungewöhnlich hohe Bauqualität.

Das Passivhaus:

  • unabhängig geprüfte Qualität der Gebäudehülle
  • etablierte Komponentenhersteller mit geprüften Produkten
  • einzig klar definierter Standard mit verlässlicher Umsetzung

Auswahl von Mitgliedern:

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Der Passivhauskreis Ortenau e.V. ist ein Zusammenschluss von Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und Baustoffherstellern bzw. Lieferanten zur Förderung des Passivhausbaus.

greenX

greenX

Zu greenX gehören zertifizierte Architekten, die mit leistungsfähigen Herstellerfirmen im Bereich Passivhaus und Energieeffizienz zusammenarbeiten. 

Viethen Architekturbüro

Viethen Architekturbüro

Das Architekturbüro J. + J. Viethen beschäftigt sich mit der Planung und Ausführung von Gebäuden und Vorhaben aller Art, beteiligt sich an Wettbewerben, entwickelt Projekte und erfüllt Aufträge als Projektsteuerer.

Vollack Gruppe

Vollack Gruppe

Spezialist für die methodische Entwicklung, Planung und Realisierung sowie Revitalisierung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude im Bereich Büro, Industrie, Gesundheit.