thumb WEKA Sanieren zum PassivhausDie Modernisierung von Altbauten ist die wichtigste Zukunftsaufgabe im Bausektor. Um den Energieverbrauch im Bestand zu halbieren, werden zunehmend Passivhaus-Komponenten eingesetzt.

thumb Coloures-pic Fotolia 49221936 S-mit NachweisPro Passivhaus e. V. hat eine Online-Petition gestartet, in der die Bundesumwelt- und -bauminsterin, Dr. Barbara Hendricks, sowie der Bundeswirtschaftsminster, Sigmar Gabriel, aufgefordert werden, den Passivhausstandard als künftigen Niedrigstenergiestandard im Rahmen der verpflichtenden EU-Gebäuderichtlinie einzuführen.

wPassivhaus Kompendium 2015 - MSeit zehn Jahren ist das Passivhaus Kompendium das Standardwerk für konsequent energieeffizientes Bauen und informiert Bauherren und Fachleute über Theorie und Praxis von Gebäuden, die als Passivhaus oder Passivhaus+ (Plusenergiestandard) ausgeführt werden. Ab sofort ist die druckfrische Ausgabe 2015 lieferbar.

thumb PI-022 bluMartin FilterampelDen Großteil unserer Zeit verbringen wir in Innenräumen. Hier ist ein gesundes Wohnraumklima wichtig, ein regelmäßiger Luftaustausch erforderlich. Das Lüftungssystem „freeAir 100“ ist diesbezüglich mit einer weiteren praktischen Funktion ausgestattet: Zur besseren Kontrolle von Filterzuständen, CO2-Konzentration und Feuchtigkeit wurden vier Ampeln in der „freeAir Connect“ Software eingebaut.

thumb 14-22 WS08 CorisoFür praktisch jedes Wohnbauvorhaben einsetzbar und flexibel zu verarbeiten: Der neue Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ vereint optimalen Schallschutz mit hocheffektiver Wärmedämmung. Daher eignet er sich sowohl für den Bau von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern als auch für den mehrgeschossigen Wohnungsbau. Der massive Alleskönner ermöglicht dank seiner rein mineralischen Dämmstoff-Füllung ganzjährig ein gesundes Wohnklima und übertrifft zugleich alle Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV).