VariotecUnter www.variotec.de präsentiert das Neumarkter Unternehmen seinen überarbeiteten Internetauftritt in frischem Design und mit klaren Strukturen. Erstmals sind die Inhalte auch für Smartphones und Tablets optimiert. Mit dem eigens entwickelten Türenkonfigurator finden Planer und Verarbeiter innerhalb weniger Klicks die geeignete Außentür.

Mit frischem Design, klarer Gliederung und neuen Inhalten hat VARIOTEC seine Homepage zeitgemäß überarbeitet. Damit Internetnutzer Informationen zu Türen, Fenstern oder Vakuumdämmsystemen zügig finden, legten die Entwickler viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit. Auf den neuen Türenkonfigurator ist Geschäftsführer Erich Bauer-Ebenhöch besonders stolz: „Unsere Kunden wählen Parameter wie Schallschutz, Brandschutz, Wärmeschutz, Einbruchklasse oder Panikanforderung sowie Holzart und Türblattdicke online aus und unser System schlägt automatisch die geeignete Tür vor. Nach der Onlineanfrage erhält ein Schreiner oder Türenbauer das passende Angebot.“

Checklisten

Die Checklisten für den „all-inclusive“ Bausatz oder das CNC-bearbeitete Türblatt kann sich der Verarbeiter direkt herunterladen, die Listen am PC ausfüllen und über den Button „Formular senden“ direkt in der Verkaufsabteilung anfragen, ohne zusätzlichen Aufwand. VARIOTEC-Kunden haben immer die Option, ob sie entweder den geprüften Türrohling, den nach ihren Angaben gewünschten CNC-bearbeiteten Rohling oder den kompletten Türenbausatz „all-inclusive“ ordern möchten. Alle Türsysteme tragen das CE-Zeichen und erfüllen alle baurechtlichen Anforderungen nach DIN EN 14351-1:2006+A2:2016. Damit entfallen zusätzliche Prüfungen, denn die entsprechenden Nachweise hat VARIOTEC bereits erbracht.

Wer zusätzliche Informationen benötigt, findet unter „Downloads“ übersichtlich nach Produktgruppen sortierte Datenblätter. Auch Prüfzeugnisse, Zertifikate und Ausschreibungstexte lassen sich ohne Anmeldung im PDF-Format herunterladen.

Passivhaus-Fenstersysteme

Wer passivhauszertifizierte oder passivhaustaugliche Fenstersysteme sucht, wird in der Rubrik Produkte fündig. Dort warten Informationen zum „Energyframe 110“, „VARIOframe“, Fenster in IV 92 oder den Hebeschiebetüren „Thermosafe HS“ oder „HS WF 1-4“ auf interessierte Kunden.

Bei der Produktgruppe Vakuumdämmsysteme VIP/QASA hält VARIOTEC einen aufgeräumten Überblick bereit. Klar gegliedert nach Außen- oder Innendämmung können Planer und Handwerker schnell auf Produktdaten, Zulassungen oder Detailzeichnungen zugreifen. Vom Steildach über das Flachdach bis hin zur Trittschalllösung: Der sog. „VIP-Ratgeber“ hilft dabei, das passende Dämmdetail schnell zu finden. Als neuen Service hat der Neumarkter Hersteller auch Kurzvideos auf seiner Homepage integriert, mit denen der Einbau der schlanken Vakuumdämmsysteme erklärt wird. Mit insgesamt 12 bauaufsichtlich zugelassenen Varianten des Vakuumdämmsystems QASA bietet VARIOTEC ein breites Spektrum an schlanken Dämmlösungen an.

Mit der überarbeiteten Internetseite möchte das Unternehmen den Kontakt zu Architekten, Planern und Verarbeitern intensivieren. Auch Handelspartner sollen profitieren, denn die übersichtliche Produktpräsentation verspricht eine leichtere Kundenberatung. Wer noch Fragen zur Fertigung von Haustürrohlingen oder Vakuumelementen hat, kann sich schon auf die in Kürze verfügbaren Erklärfilme freuen. Den neuen Internetauftritt rundet eine Galerie aus Bildern rund um das Unternehmen ab. Das sog. „responsive Webdesign“ ermöglicht es, alle Daten angepasst auch auf Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablets anzuzeigen.